Gesprächsführung mit Pfiff

Gesprächsführung mit Pfiff

Von der Intuition zum Wissen, Gesprächsführung mit Pfiff

Ziel des Trainings:

Mit diesem Training verbessern die Mitarbeiter ihre sozialen Kompetenzen. Sie lernen Kommunikationsmodelle kennen und anwenden. Damit erhöhen sich die Fähigkeiten einer präziseren und bedürfnisorientierten Ausdrucksweise, die Fähigkeit der Empathie und Verbesserung des Argumentationsstiles. Störungen die durch kommunikative Reibungsverluste entstehen verringern sich und die Beziehungsgestaltung zwischen den Mitarbeitern kann bewusster und gesteuerter erfolgen.

Inhalte:

  • Kommunikationsbarrieren erkennen und vermeiden
  • Nutzensbotschaften für Präsentation und Motivation
  • Umgang mit eigenen und fremden Emotionen in schwierigen Situationen
  • Grundlagen der „Themenzentrierten Interaktion“
  • Bedeutung der Axiome des Paul Watzlawick
  • Das Vierseitenmodell der Kommunikation
  • Wie ich Missverständnisse vermeiden kann
  • Jeder Mensch ist anders, Umgang mit verschiedenen Kommunikationsstilen
  • Bedeutung von Wertvorstellungen in der Kommunikation
  • Kommunikationskreisläufe und deren Beendigungsmöglichkeiten
  • Tauschhandel der Gefühle
  • Strukturanalyse, individuelle Kommunikationsbesonderheiten
  • Transaktionstypen und deren aktive Nutzung im Alltag
  • Psychospiele erkennen und beenden
  • Rhetorische Möglichkeiten bei Präsentationen

Umfang:

2 Tage á 8 Trainingseinheiten oder nach Bedarf

findet statt mit mind. 4 TN

Trainer: Dr. Hartmut Lange

Im Preis inbegriffen sind Getränke und Pausensnacks.

Stunden: 16 Ihre Investition: 1.040,00 €

Orte & Termine:

Halle (Saale) Beginn: 07.07.2021