Umgang mit belasteten Mitarbeitern (sucht- oder psychisch)

Umgang mit belasteten Mitarbeitern (sucht- oder psychisch)

Ziel des Seminars:

Sicherheit, Methodenkompetenz

Zielgruppe:

Führungskräfte verschiedenster Hierarchieebenen

Inhalt:

Das Erkennen von belasteten Mitarbeitern ist für eine Führungskraft sehr schwer.
Es geht um die Erkennungsmerkmale, die richtige Ansprache und die Abgrenzung als
Führungskraft.

Umfang:

1 Tage á 8 Seminareinheiten

findet statt mit mind. 4 TN

Trainer: Sebastian Jorns

Stunden: 8 Ihre Investition: 350,00 €