Arbeiten nach dem eigenen Warum – Antreiber & Selbstmanagement

Arbeiten nach dem eigenen Warum – Antreiber & Selbstmanagement

Ziel des Trainings:

  • tieferes Verständnis für das eigene Handeln
  • verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • klarere Priorisierung im täglichen Arbeiten

Warum tust du das, was du tust? Was ist für dich besonders wertvoll? Welche Werte vertrittst du? Dein Warum ist Grundlage für deine intrinsi­sche Motivation. Im Wie deines (beruflichen) Handelns zeigen sich deine Stärken. Es macht dich außerdem unterscheidbar von Personen mit vergleichbaren fachlichen Qualifikationen. Um deine Fähigkeiten für dich und andere gewinn­bringend einsetzen zu können, musst du dein Warum verstehen, danach handeln und es über­zeugend vermitteln können. Nur wenn du dein Warum vertrittst, statt andere zu kopieren, wird dein Handeln anknüpfbar für Menschen in deiner Umgebung. Auf diese Weise kannst du deine Rah­menbedingungen im Job allein und im Austausch mit Geschäftspartner*innen und Kolleg*innen so gestalten, dass du in deiner Stärke agieren kannst.

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer und etablierte Führungskräfte
  • Selbständige und junge Führungskräfte

 Inhalt:

  • Lifeline
  • Prototyping
  • Systemische Aufstellungen

Umfang:

1 Tag á 8 Trainingsstunden oder nach Bedarf
findet statt mit mind. 4 TN

Trainerin: Lisa-Marie Schöttler

Stunden: 8 Ihre Investition: 371,00 €