Resilienztraining

Resilienztraining

Stark sein und stark bleiben

Ziel des Trainings:

Negativer Stress beruht oft auf Denkfehlern. Selbst das Privatleben empfinden wir mitunter als stressig. Dabei wäre Entspannung, Abschalten, Umschalten können, nötiger denn je. Die moderne Arbeits- und Lebenswelt schafft Verhältnisse, in denen man leicht in der Flut ständig neuer Reize untergehen kann. Opfer muss man dennoch nicht werden. Denn Stress kann auch Spaß machen. Er treibt zunächst einmal an, setzt Energie frei. Belastend wird er erst im Dauerzustand, wenn er an unseren Nerven zehrt. Einige Menschen können besser damit umgehen, ihnen machen auch unangenehme Situationen, die länger andauern nichts aus (Resilienz). Die US Forscherin Emmi Werner hat herausgefunden warum. Was ein Mensch lernen kann, können grundsätzlich alle Menschen lernen, auch Sie.

Inhalte:

  • Wie finden Sie Ihre „richtige“ Work-Life-Balance?
  • Die eigenen Werte erkennen und leben lernen!
  • Unbefriedigende Situation annehmen und nach möglichen Lösungen suchen!
  • Krisen nicht als unlösbare Probleme wahrnehmen!
  • Die eigene Selbstwirksamkeit stärken.
  • Die Fähigkeit Hilfe anzunehmen, wenn man Hilfe braucht.
  • Die eigene Belastbarkeit managt die individuelle Balance-Kurve.

Umfang:

2 Tage á 8 Trainingseinheiten oder nach Bedarf

findet statt mit mind. 4 TN

Trainer: Dr. Hartmut Lange

Im Preis inbegriffen sind Getränke und Pausensnacks.

Stunden: 16 Ihre Investition: 1.040,00 €

Orte & Termine:

Dessau-Roßlau Beginn: 18.08.2021