Motivation durch Lob

Motivation durch Lob

Ziel des Seminars:

In diesen Seminaren lernen die Teilnehmer, welche Wirkungen Lob auf die Einstellungen und Verhaltensweisen eines Menschen hat. Außerdem lernen sie die richtige Dosierung von Lob kennen und die Wirkungen, wenn keine Bekräftigung mehr stattfindet. Durch praktische Übungen werden die gewonnenen Kenntnisse gefestigt und in praktisches Handeln überführt.

Inhalte:

  • Das Gehirn arbeitet nach dem Lustprinzip
  • Bekräftigungsarten und Sättigungseffekte
  • Stroking als „Währung“ menschlicher Beziehungen
  • Streichelstrategien, bewusste und unbewusste Anteile
  • Wie Einstellungen entstehen und sich verändern
  • Eigene Besonderheiten im Umgang mit Anderen
  • Maßnahmen zur Motivation für sicherheitsrelevante Themen

Umfang:

2 Tage á 8 Seminareinheiten oder nach Bedarf

findet statt mit mind. 4 TN

Trainer: Dr. Hartmut Lange

Im Preis inbegriffen sind Getränke und Pausensnacks.

Stunden: 16 Ihre Investition: 1.040,00 €