Führen heißt, Menschen zu Erfolgen verhelfen und damit Ziele zu erreichen

Führen heißt, Menschen zu Erfolgen verhelfen und damit Ziele zu erreichen

Führungsverständnis, Führungsmodelle, Führungswerkzeuge, Gesprächsführung, Führen mit Resilienz und das mit der Fähigkeit der Selbstreflexion.

Ziel des Trainings:

Teilnehmer, die ganz neu eine Führungsrolle übernommen haben oder übernehmen werden, lernen verschiedene Spielarten des agilen Führens kennen. Sie üben u. a. das Führen von Mitarbeitergesprächen und erfahren etwas über das Auflösen von Denkblockaden. Positive Haltung und Vorbildwirkung, wie Durchsetzungskraft und Motivation als hilfreiche Bausteine der Ergebnisverfolgung.

Inhalte der Module 1-2 (2 Tage):

  • Menschliches Verhalten und dazugehörige Emotionsstufen
  • Was Mitarbeiter zufrieden macht – was sie sich wünschen
  • Führungs-Modelle und Führungs-Werkzeuge
  • „Nein“ – ist ein vollständiger Satz
  • Kompetenzmodell
  • Was sind Motive und wie geht Motivation?

Inhalte des Zusatz-Moduls 3 (1 Tag):

  • Als Führungskraft souverän kommunizieren
  • Mitarbeiter-Gesprächsführung
  • Fehler-Kultur leben
  • Führen mit Resilienz

Umfang:

2 Tage á 8 Trainingseinheiten für Einsteiger; 1 Tag á 8 Trainingseinheiten für Fortgeschrittene

findet mit mind. 6 TN bis max. 12 TN statt

Trainerin: Ella Oelmann

Im Preis inbegriffen sind Getränke und Pausensnacks.

Stunden: 24 Ihre Investition: 2.712,00 €