Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

Mentoring

Für Nachfolgeprozesse gibt es keine Patentlösungen – sie sind stets komplex, mit starken Emotionen verbunden und erfordern ein firmenspezifisches Vorgehen. Nutzen Sie deshalb die Neutralität und Objektivität externer Experten – sowohl für die Übergabe als auch die Übernahme von Führungsverantwortung auf höchster Ebene.  

Basierend auf konkreten Praxiserfahrungen aus einem Landesmodellprojekt zur Nachwuchssicherung unterstützt und begleitet Sie das IHK Bildungszentrum bei

  • allen Aspekten der familiären Nachfolge bzw.
  • der Auswahl und systematischen Entwicklung geeigneter Nachwuchskräfte, um diese gezielt auf die neuen Aufgaben und die Übernahme von Führungsver-antwortung bzw. den Antritt der Unternehmensnachfolge vorzubereiten
  • der Planung des Nachfolgeprozesses
  • der operativen Umsetzung der Stellenübergabe sowie
  • der Absicherung des rechtzeitigen Transfers betriebsspezifischen Erfahrungs-wissens von der ausscheidenden Führungskraft auf den/die Nachfolger/in.

Unser Mentoring schließt auch die zielführende Moderation von Gesprächen und/oder die Mediation auftretender Spannungen und Konflikte ein.

Lassen Sie uns außerdem erörtern, inwieweit Ihnen das Förderprogramm Innovationsassistent des Landes Sachsen-Anhalt nützen kann.

Ansprechpartner:

Roland Liepold, Geschäftsführer, IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Lange Gasse 3, 06844 Dessau-Roßlau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich wünsche ...